Täglich arrivieren Lieferungen mit ganzem Lachs im Verarbeitungsbetrieb für Frischfisch. Genau 2 Tage vor dem Eintreffen in Urk wurde der Lachs bei unseren norwegischen Partnern geschlachtet, gekühlt und verpackt. Volle LKW Ladungen werden direkt vom Züchter Richtung Urk transportiert. Jede eintreffende Lieferung wird mikrobiologische kontrolliert, bevor fachkundige Mitarbeiter den Lachs maschinell in 2 Filets teilen und anschließend mit der Hand auf Kundenspezifikation trimmen. Moderne, lasergesteuerte Maschinen schneiden die Filets in gewichts- und maßgenaue Portionen.

Johan Post typt...